|  Impressum | Sitemap | 

TSV Adlersberg e. V.

TSV Adlersberg e. V.

Turn- und Sportverein

Bezirkscup / Bezirkstalentiade am 21.05.2011

Von ihrer besten Seite zeigten sich die Geräteturnerinnen des TSV Adlersberg beim Bezirkscup und der Bezirkstalentiade, die in der Städtischen Sporthalle Nord  ausgetragen wurden. Mit guten Leistungen erkämpften sich die jungen Sportlerinnen fünf Podestplätze.

43 Turnerinnen aus der Oberpfalz und Niederbayern gingen im Bezirkscup der Kür-Wettkämpfe, aufgeteilt in die Leistungsstufen KM/3 und KM/4, Kür modifiziert, an den Start. Gefordert waren die Turnerinnen am Boden, Sprung, Barren und Balken. Der TSV Adlersberg schickte elf Turnerinnen im Alter zwischen neun und zwölf Jahren ins Rennen um Punkte und Platzierungen. In der Klasse KM/3 siegte Maria-Theresia Henning bei den Neunjährigen. Franziska Prößl und Helena Korb belegten die Plätze vier und fünf in der Jahrgangsstufe 2000/2001. In der AK 98/99 setzte sich Helena Wagner gegen elf Konkurrentinnen durch. Am Barren erhielt die TSV-Turnerin dabei die beste Wertung ihrer Altersstufe.

Sieben von zehn Teilnehmerinnen kamen in der Klasse KM/4, Jahrgangsstufe 00/01, aus den Reihen des TSV Adlersberg. Platz eins der Wertung ging schließlich an Teresa Hiermaier, die die beste Barren-Übung ihrer Klasse zeigte. Die am höchsten benoteten Übungen am Boden und am Sprung zeigte mit Tamara Kreissl ebenfalls eine TSV-Turnerin. Hinter ihrer Mannschaftskollegin belegte sie in der Gesamtwertung Rang zwei. Sechste wurde Judith Hofmann vor Maria Kinn, Katharina Neber, Julia Sterl und Carola Fuchs.

Bei der Bezirkstalentiade, die im Anschluss an den Bezirkscup ausgetragen wurde, gingen 45 Mädchen und ein Junge an den Start. Im 16 Teilnehmer starken Feld der Wettkampfklasse 2 der Siebenjährigen belegten die jungen TSV-Turnerinnen mit Penelopez Rey Platz sieben, Franziska Schweiger Platz zehn, Elisabeth Hiermaier Platz 13 und Katja Kapfenberger Platz 16. Ein souveräner Sieg gelang Hannah Benz in der AK8. Die junge TSV-Turnerin zeigte in ihrer Altersklasse sowohl die beste Bodenübung als auch die beste Leistung am Barren und Sprung. Verena Lobenhofer kam auf Rang fünf der Wertung, Jasmin Raz belegte Platz 13, Hannah Behrend wurde 14. vor Elisabeth Langguth und Lara-Sophie Wismeth. Abgerundet wurde das gute Mannschaftsergebnis des TSV Adlersberg mit einem 8. Platz für Marie Gerstl und einem 9. Platz für Amelie Dormann in der AK9.

weitere Bilder...

© Turn- und Sportverein Adlersberg e. V.