|  Impressum | Sitemap | 

TSV Adlersberg e. V.

TSV Adlersberg e. V.

Turn- und Sportverein

Aktionstag "Sport 60 plus"

am 10. April 2010 in der Schulturnhalle Pettendorf

Fünf verschiedene Schnuppertrainings hatte TSV-Vorsitzende Dagmar Henning für den Aktionstag auf die Beine gestellt. Und die Mitmachangebote kamen an bei den Senioren: Durchschnittlich 30 Frauen und Männer nahmen an den kostenlosen jeweils 45 Minuten dauernden Trainingseinheiten teil, die von erfahrenen Referenten geleitet wurden und hatten sichtlich Spaß dabei.

Fließende Bewegungen und sanfte Musik begleiteten das „Kundalini Yoga“, mit dem Physiotherapeutin Katrin Kroneder den Sporttag eröffnete. Mit welchen einfachen Übungen Senioren Kraft und Gleichgewicht trainieren können, zeigte anschließend Marie-Theres Hiermaier bei ihrem Sturzprophylaxe-Programm auf. Regelmäßiges Muskel- und Balancetraining kann Stürzen und somit Knochenbrüchen vorbeugen, ließ die Physiotherapeutin die Teilnehmer wissen. Und damit auch Zuhause fleißig weitertrainiert werden kann, gab es am Ende der Stunde das Übungsprogramm in Papierform noch gratis dazu.

Zaudernde (Männer)Gesichter gab es, als die TSV-Vorsitzende den Programmpunkt „Volkstänze“ ankündigte. Doch die Skepsis war unbegründet, denn: Schon nach wenigen Minuten hatte Christian Preuß, der Vorsitzende der Oberpfälzer Volksmusikfreunde das Eis gebrochen und die Senioren tanzten mit viel Spaß durch die Halle. Innerhalb der 45 Minuten erlernten die Teilnehmer einfache traditionelle Tanzschritte sowie Rundtänze und Zwiefache. Darüber hinaus informierte Preuß über die Geschichte und Entwicklung der bayerischen Tänze. Konzentration und Gespür für den eigenen Körper waren bei der Be-ckenbodengymnastik mit Fitnesstrainerin Gaby Schießl gefragt.

Zum Abschluss des Aktionstages gab es eine Einführung ins Nordic-Walking mit  Vivien Hillebrand-Andersson und Rita Maier. Nach einigen Runden in der Turnhalle wurde das Erlernte schließlich auf dem Pausen-hof der Grundschule ausprobiert. Sechs Stunden lang bot der TSV Adlersberg einen abwechslungsreichen Sporttag für Senioren. Ein Großteil der Teilnehmer bewies enormes Durchhaltevermögen und ließ sich keines der Angebote entgehen. Nach jeder Übungseinheit gab es eine kurze Pause, während der sich die Teilnehmer am kostenlosen Buffet stärken konnten.

Eine anonyme Fragebogenaktion am Ende des Aktionstages bestätigte, dass der TSV mit seinem Sportprogramm speziell für Senioren voll ins Schwarze getroffen hat. Alle Teilnehmer bewerteten das Angebot als sehr gut. Und so stand für Dagmar Henning schnell fest, dass es auf jeden Fall eine Neuauflage geben wird.

© Turn- und Sportverein Adlersberg e. V.